VERÄNDERUNGEN IN DER VERWALTUNG ERFOLGREICH AUF DEN WEG BRINGEN

Intensiv-Seminar für Führungskräfte des Öffentlichen Dienstes

IHR NUTZEN

Auslöser von Veränderungen sind ebenso unterschiedlich, wie die Ziele. Mal geht es um Effizienz, mal um die Führungskultur, mal um das Reduzieren von Fehlern oder die Erhöhung der Qualität, mal um das Einführen von Neuerungen. In diesem Intensivseminar entwerfen wir ein Konzept für das erfolgreiche Gestalten von Veränderungsprozessen in der Öffentlichen Verwaltung.

FÜR WEN?

Sie sind als Führungskraft in der öffentlichen Verwaltung verantwortlich oder beteiligt an einem aktuellen oder bevorstehenden Veränderungsprozess? Sie wollen diesen Prozess von Anfang an erfolgreich ausrichten? Dann sind Sie mit diesem Seminar angesprochen.

LEITTHEMEN/LEITFRAGEN

  • Das Team wächst und bekommt neue Aufgaben. Wie gehen wir es an?
  • Das Zusammenspiel zwischen jungen Kollegen und altgedienten wirksam ausrichten, aber wie?
  • Das Aufgabenprofil des Amtes/Fachdienstes/Teams ändert sich.
  • Das Scheitern in Veränderungsprozessen und wie man es verhindern kann.
  • Auslöser des Wandels – was es braucht, damit es losgehen kann.
  • Umgang mit Widerstand – Wie Betroffene zu Beteiligten werden.
  • Personal-, Team- und Organisationsentwicklung – die richtigen Ansätze wählen und kombinieren.
  • Verhalten, Einstellungen, Prozesse – wie lässt sich was ändern?
  • Zwischen Bewahren und Verändern die richtige Balance finden.
  • Selber machen oder Hilfe von aussen einbeziehen – worauf es ankommt.
  • Workshops aufsetzen und Fahrt aufnehmen.
  • Die Nachhaltigkeit von Veränderungen gewährleisten.

TERMIN/ORT

16.09.20 (1 Tag)
J&V-Seminarlandhaus, Ganderkesee

IHRE INVESTITION

390,– Euro pro Person
inkl. Tagungspauschale (Getränke, Mittagessen, Tagungsraum)
zzgl. MwSt.