FÜHRUNGSVERANTWORTUNG IN DER ÖFFENTLICHEN VERWALTUNG

Online-Werkstattseminar für Führungskräfte des öffentlichen Dienstes

DEIN NUTZEN

In diesem Werkstattseminar blicken wir auf die schwierigen Handlungsfelder, die der Führungsalltag in der öffentlichen Verwaltung mit sich bringt. Du hast die Gelegenheit, deine Position als Führungskraft zu überprüfen, offene Fragen zu erörtern sowie Klärungshilfen und Anregungen für den Alltag zu gewinnen.

FÜR WEN?

Du bist Führungskraft in der öffentlichen Verwaltung (mit oder ohne disziplinarische Funktion)? Du möchtest die Qualität deiner Führungsarbeit überprüfen und konsequent an ihr arbeiten? Wenn du dazu an entsprechenden Führungsseminaren bereits teilgenommen hast, bist du mit diesem Werkstattseminar angesprochen.

TYPISCHE LEITTHEMEN/LEITFRAGEN

  • Führen in der Krise – führen durch die Krise: Wie gehe ich mit den Herausforderungen um?
  • Zwischen allen Stühlen – Wie finde/definiere ich meinen Platz in der Verwaltung?
  • Zwischen Autorität und Kollegialität – Wann passt welcher Stil?
  • Sich orientieren – Welche Grundhaltungen und Werte helfen mir, mich in der Führungsarbeit auszurichten?
  • Wie gestalte ich die Kommunikation in meinem Verantwortungsbereich effektiv
  • Wie positioniere ich mich und wie agiere ich bei Organisationsveränderungen?
  • Inwieweit sollte ich dazu beitragen, Mitarbeiter in andere Bereiche zu versetzen?
  • Wie verhalte ich mich bei Problemen, Konflikten in der Zusammenarbeit?
  • Was mache ich, wenn die Motivation nachlässt?
  • Wie gehe ich mit schwierigen Mitarbeitern um?
  • Resilienz (1) – Wie ist der Zusammenhang zwischen Selbstachtung und nachhaltigem Führungserfolg?
  • Resilienz (2) – Wie beuge ich dem Burnout vor?
  • Resilienz (3) – Wie integriere ich meine Arbeit in mein Privatleben?

TERMIN/ORT

23.03.21, 10.00 Uhr – 23.03.21, 16.30 Uhr
ONLINE-Seminar
Für die Teilnahme werden ein internetfähiges Endgerät (einschliesslich Kamera und Mikrofon) und eine Internetverbindung zum Streamen der Veranstaltung benötigt. Das Online-Seminar wird mit der Software Zoom durchgeführt. Der Zugangslink wird vor der Veranstaltung per eMail versandt.

INVESTITION

Seminargebühr 320,- Euro + 19 % Mehrwertsteuer
Enthalten ist die digitale Seminardokumentation sowie die Teilnahmebescheinigung. Beides wird im Nachgang zum Seminar zugestellt.

ANMLDEBEDINGUNGEN

Die Rechnung für die Teilnahme wird nach dem Seminar zugesandt. Die Anmeldung zum Seminar gilt als verbindlich. Bei Rücktritt bis zwei Wochen vor dem Seminar wird eine Stornogebühr von 50,- Euro in Rechnung gestellt. Bei späterem Rücktritt ohne Benennung eines jeweiligen Ersatzteilnehmers wird die gesamte Seminargebühr in Höhe von 320,- Euro fällig. Die genannten Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Im Falle einer zu geringen Teilnehmerzahl behalte ich mir vor, das Seminar spätestens fünf Werktage vor Seminarstart abzusagen.